Judo-Mädchen verpassen Titel nur knapp. Das U14-Team der KG SV Urmitz/JC Maifeld wurde Vize-Meister im Rheinland bei der Qualifikationsrunde zum Deutschen Jugendpokal. Im entscheidenden Kampf unterlagen sie der KG Mendig/Bad Ems knapp mit 2:3.

„Ein tolles Tierabzeichen für den Judoanzug !“ Das war das Ziel der jungen Judokas, die bei der Safari auf Punktejagd gingen. So ein „schwarzer Panther“ auf dem Judoanzug sieht schon toll aus.

Bei der diesjährigen Rheinland-Meisterschaft der U15 sicherte sich Isabelle Heier souverän den Titel. Zoey Kollewe und Johanna Wesemann holten Silber. Emy Schumacher und Simone Patzke verpassten das Podest.

Die amtierende Rheinlandmeisterin Isabelle Heier konnte sich bei den Südwest-Einzelmeisterschaften der Altersklasse U15 die Bronze-Medaille erkämpfen. Ihre Vereinskameradin Zoey Kollewe schied nach starkem Auftakt verletzungsbedingt aus.

Drei Judokas am Start – Drei Goldmedaillen ! Die Judokas des SV Urmitz gewannen beim BigBärchen-Pokal im hessischen Hünfelden alle ihre Kämpfe und holten so die optimale Ausbeute an Medaillen.

 

Besucht uns auch hier...     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.