Herbstturnier lockt viele Judokas aus In- und Ausland an.

 Am Samstag, dem 27. Oktober veranstalten die Judokas des SV Urmitz ihr traditionelles Herbstturnier. Dieser weit über die Region bekannte Wettkampf lockt regelmäßig jugendliche Judokas aus nah und fern an. In diesem Jahr erwarten die Gastgeber Judokas aus vielen Landesverbänden des Deutschen Judobundes und auch Athleten aus dem benachbarten Ausland.

Ab Montag, dem 29. Oktober, besteht für alle Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren die Chance, mit dem Judo zu beginnen. Der SV Urmitz eröffnet eine neue Anfängergruppe Judo macht Spaß !

Am Sonntag den 19.08.2018 fand in Elz bei Limburg das 14. Horst Sommer Turnier statt. In den Altersklassen U10 und U12 waren ca. 120 Kämpfer und Kämpferinnen am Start und in der U15 und U18 ca. 80. Der SV Urmitz war durch 8 Kämpfer und Kämpferinnen vertreten. Es war für alle das erste Turnier nach den trainingsfreien Sommerferien.

Erfolgreiche Judoka beim Bärchentunier Beim diesjährigen Bärchenpokal in Hünfelden- Dauborn nahmen fünf Judoka des SV Urmitz erfolgreich teil. Dies ist ein optimaler Wettkampf für noch nicht so erfahrene Wettkämpfer. Verteten war der SV Urmitz durch die Judoka Victoria Lalkovska, Femke Karsjens, Leia Klose, Casian Hofmann und Jonas Jentsch, die an diesem Tag teilweise zum ersten mal an einem Wettkampf teilgenommen haben.

Judo-Safari in Urmitz: In entspannter Atmosphäre treten insgesamt 83 junge Judokas um die begehrten Aufnäher für den Judoanzug zu ergattern; alleine 32 davon sind Mitglied des SV Urmitz. Die begehrteste Trophäe bei der dieser Jagd ist der schwarze Panther, über den sich mit Cedric Lehnertz, Felix Reinemann und Leon Schnapp freuen.

 

Besucht uns auch hier...     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.