Es ist wieder soweit. Die Judoabteilung des SV Urmitz eröffnet eine neue Anfängergruppe für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Trotz Corona wollen wir nicht die Geduld der Interessenten noch länger strapazieren. Mit einem entsprechenden Konzept können wir Judo machen. Das ist die Gelegenheit, mit einem tollen Sport zu beginnen. Wichtig ist jedoch Kenntnis und Beachtung der Regeln sowie die Abgabe eines Teilnehmerformulars vor dem ersten Training.  

Vielleicht haben es noch nicht alle mitbekommen ... auch in diesem Jahr findet eine Judo-Safari statt - nur eben zu Hause. Bisher haben sich nur wenige angemeldet. Deshalb haben wir den Anmeldeschluss verlängert. Wer sich allerdings bis zum Samstag, dem 6. Juni, nicht angemeldet hat, ist dann leider nicht dabei.  

Jede Menge interessante Tipps zum individuellen Training hat sicherlich schon jeder. Damit auch gewisser Anreiz dabei ist, schreiben wir für die Urmitzer Judoka wöchentlich Challenges aus. Es gibt Preise zu gewinnen und dazu gibt es Punkte für die Rangliste. Mitmachen lohnt sich also gleich mehrfach!

Auf unsere beliebte Judo-Safari müsst Ihr in diesem Jahr nicht verzichten. Ihr könnt sie ganz einfach von zu Hause machen. Wir haben uns ein Konzept ausgedacht, wie man auch in diesem Jahr zu den bunten Aufnähern kommt. 

 Auch wir müssen den aktuellen Gegebenheiten Rechnung tragen und stellen den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung - schweren Herzens - ein. Wir gehen davon aus, dass diese Maßnahme zumindest bis zu den Osterferien aufrecht erhalten werden muss. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Besucht uns auch hier...     

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.