Beim traditionellen Herbstturnier erweisen sich die Judokas des SV Urmitz als gute Gastgeber. Alle Turniersiege gehen an Gäste von Nah und Fern. Lediglich fünf Bronze-Medaillen durch Robin Scherer, Annika Röhrig, Johanna Wesemann, Isabelle Heier und Nico Schnapp bleiben am Rhein.

Am Samstag, den 07.10.2017, machten sich 7 Judokas des SV Urmitz auf nach Elz bei Limburg um am Horst-Sommer-Gedächtnispokal des JC Elz teilzunehmen. Sie kehrten mit 3 Gold- , 2 Silber- und 3 Bronze-Medaillien heim.

Bei der diesjährigen Rheinlandpfalz-Einzelmeisterschaft in Zell starteten 173 Judokas aus 34 Vereinen um sich den Titel des Rheinlandpfalz-Meister zu erkämpfen. Für den SV Urmitz traten 6 junge Kämpfer/innen an.

Julian Herzog und Annelena Seitz sind Rheinland-Meister bei der U12. Paul Hülße gewinnt Bronze. Götz Schumacher, Arne Schultz und Cedric Lehnertz erreichen den fünften Rang.

Judo-Mädchen verpassen Titel nur knapp. Das U14-Team der KG SV Urmitz/JC Maifeld wurde Vize-Meister im Rheinland bei der Qualifikationsrunde zum Deutschen Jugendpokal. Im entscheidenden Kampf unterlagen sie der KG Mendig/Bad Ems knapp mit 2:3.

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
202122232425
27282930