Auch dieses Mal war die Judoabteilung wieder mit dabei. In lockerer Atmosphäre führten die Urmitzer Judoka mit alten bekannten Sportlern mit Handicap eine Trainingseinheit durch, bei der den zahlreichen Zuschauern verschiedene Wurftechniken demonstriert wurden.

Anschließend wurden Punkte bei einem Vielseitigkeitsparcours für die Auszeichnung des Supersportlers gesammelt. Hier war beim Hindernislauf, Hochsprung und Zielwerfen auf Klappscheiben viel Geschick gefragt.

Für das leibliche Wohl war auch wieder bestens gesorgt. Nach einem leckeren Mittagessen konnte man es sich am riesigen Kuchenbuffet weiter gut gehen lassen.

Ein tolles Rahmenprogramm sorgte für beste Unterhaltung in den Pausen. Neben dem Ö-Team und den SV Urmitz Dancing Stars, zeigten Sportler des TG Oberlahnstein mit einer Rope Skipping Show, was man so alles mit einem Springseil anstellen kann.

Zum Schluß wurden die Judoka beim Staffellauf im Wettstreit mit den anderen Disziplinen sogar Zweite. Der Spaßfaktor stand, wie immer im Vordergrund und man freut sich schon auf das nächste Mal.

 

Mehr Bilder gibt es beim Klick auf die Galerie !

 

Besucht uns auch hier...     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.