banner

Drei Medaillen beim Weckmannturnier

 Bereits zum 26. mal lud der VfL Bad Kreuznach zum traditionellen Weckmannturnier ein. Gerne fahren die Urmitzer Judoka zu diesem attraktiven Turnier, nicht zuletzt deswegen, weil neben der Aussicht auf Erfolg, jeder Teilnehmer einen großen Weckmann mit nach Hause bekommt.

In diesem Jahr waren es fünf Wettkämpfer des SV Urmitz, die auf Medaillenjagd gingen.

Am Ende des Jahres ...

… blickt man oft zurück und betrachtet die vergangenen zwölf Monate, zieht seine Schlüsse und fasst gute Vorsätze für das kommende Jahr. Warum soll das bei den Judokas des SV Urmitz anders sein ?

Nico Schnapp wird Rheinland-Pfalz-Meister

Bei den Rheinland- Pfalz Meisterschaften der U15  in Bad Ems gewinnt Nico Schnapp Gold. Isabelle Heier wird Vize- Meisterin und Zoey Kollewe kann sich über Bronze freuen.

Urmitzer Judokas beim Hilgert-Turnier in Koblenz

 Beim Theo Hilgert Turnier in Koblenz starteten vier Kämpfer des SV Urmitz. In der männlichen U15 kämpften Nico Schnapp und Jannik Theisen.

Urmitzer Judo-Kids erfolgreich bei Plüschtierolympiade

 Für die meisten Judokids ist die Plüschtierolympiade das erste Judoturnier ihres Lebens. Entsprechend aufgeregt reisten 12 mutige Urmitzer Judoka nach Koblenz, um dort Wettkampfluft zu schnuppern.

Mit insgesamt 120 Teilnehmern und mindestens doppelt so vielen Zuschauern war die Halle der Pollenfeldschule voll besetzt.

Hohe Beteiligung beim Herbstturnier

Zum traditionellen Herbstturnier des SV Urmitz fanden sich über dreihundert Judokas aus 45 Vereinen und 4 Landesverbänden in der Peter-Häring-Halle ein. Für den Gastgeber konnte Tamara Strempel gleich in zwei Altersklassen den Sieg erkämpfen. Weitere Goldmedaillen holten Johanna Wesemann und Francesca Bräse.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.