Die ersten vier bis fünf Trainingseinheiten sind kostenlose Schnupperstunden. Alle Interessenten werden gebeten sich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per WhatsApp/SMS bei Christoph Wesemann, Tel. 0172 6437682 anzumelden. Es sind nur noch wenige Plätze frei, die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Erwachsene und Jugendliche, die Interesse haben, sich auf der Matte auszuprobieren, sind eingeladen freitags von 19.30 bis 21.15 Uhr vorbeizukommen. Eine Anmeldung ist hier nicht notwendig.

 


Es werden alle Trainingsteilnehmer gebeten sich vorher zuhause zu testen und den Test den Trainern als Bild vorzuweisen. Es geht dabei um die Sicherheit von allen auf der Matte, denn wir betreiben Kontaktsport. Neuigkeiten werden von der Abteilung auf Facebook (@svurmitzjudo), Instagram (@sv_urmitz_judo) und auf der Homepage (www.svurmitz-judo.de) veröffentlicht.
Für die ersten Schnupper-Trainingsstunden werden nur bequeme lange Sportkleidung, möglichst ohne Reißverschlüsse und Kordeln, ein Paar Schlappen und eine gut gefüllte Trinkflasche benötigt.


Warum Judo?

Judo ist eine hervorragende Möglichkeit seine Motorik und allgemeine körperliche Fitness zu verbessern, sich auszupowern, sich zu messen und sein Selbstbewusstsein zu stärken. Kämpfen nach klaren Regeln und respektvollem „Gegeneinander“. Judo ist mehr als nur Sport, es ist ebenfalls eine Lebenseinstellung. Man kann Judo nie alleine lernen, man ist auf seinen Partner (seinen Uke) angewiesen, so lernt man schnell, dass z.B. Respekt, Höflichkeit und Rücksicht absolut notwendig sind, wenn man diesen Sport erlernen möchte. Zudem sind Judoka eine große Familie. Hier trainiert jeder mit jedem. Ob groß, ob klein, ob männlich, weiblich oder divers. Es trainieren Athleten aus vielen Vereinen, Verbänden und sogar Nationen zusammen und dies nicht nur auf kleiner Ebene, sondern auch auf Spitzenniveau. Etwas, was in Mannschaftssportarten, wie z.B. Fußball undenkbar ist. So kann man schnell Freunde finden und das sogar weit über den eigenen Verein hinaus.

 

Besucht uns auch hier...     

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.