Es gilt ab sofort eine Testpflicht für ALLE Judoka und der Test darf maximal eine Stunde vor dem Training erfolgen!

 

Dieser kann von einer offiziellen Teststelle sein oder aber ein Selbsttest, der per Foto dokumentiert wird. Wir gehen davon aus, dass ihr zum Schutz eures Uke und eurer Trainer die Judowerte (Ehrlichkeit, Respekt,…) befolgt. Bitte zeigt die Testergebnisse unaufgefordert den Trainern vor.

 

Für die Wettkampf-Trainingsgruppe mittwochs Abend gibt es weiterhin die Möglichkeit sich vor Ort testen zu lassen.

Dies können wir zu den anderen Trainingszeiten nicht anbieten. Auch eine Beaufsichtigung von Selbsttest ist im Rahmen des Kindertrainings von uns leider nicht zu erbringen.

 

Es tut uns wirklich leid, dies von euch zu fordern. Wir sehen aber keinen Weg, wie wir ansonsten das Training für alle aufrecht erhalten können. Spaß haben wir an den Regeln definitiv nicht, wir würden auch viel lieber ganz normal trainieren.

 

Für Zuschauer gelten die 3G-Regeln mit der dringenden Bitte eine Maske zu tragen oder aber sich nach den gleichen Regeln wie die Judoka zu testen.

 

Vielen Dank für euer Verständnis!

 

Eurer Trainerteam

 

Besucht uns auch hier...     

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.