Nachdem wir im letzten Jahr einen Fotowettbewerb und ein tolles Foto-Shooting gemacht haben, sucht nun die Sportjugend Rheinland ihrerseits „Erlebnisse als Foto“. Man sollte denken, hier haben wir auf jeden Fall tolle Beiträge, die wir einsenden können. Zum Motto "Erlebe den Sport" sucht die Sportjugend Eure Erlebnisse im Sportverein. Die Bilder aus dem letzten Jahr können durchaus eingereicht werden. Natürlich sind auch alle anderen, aktuellen Aufnahmen willkommen.

Luxemburg war eine Reise wert für die SV Urmitz Judokas Lisa und Johanna Wesemann. Bei dem exzellent organisierten Turnier in Differdange traten über 400 Judokas aus ganz Europa an, darunter z.B. eine Auswahl des schottischen Jugendkaders und eine Gruppe isländischer Judokas.

Beim 8. Heinercup in Darmstadt konnten die Mädels des SV Urmitz mal wieder mit starken Leistungen überzeugen.

Am Muttertag besuchten neun der jüngsten Judoka des SV Urmitz das extra für Anfänger ins Leben gerufene Pikkolo Randori in Elz (Hessen). Hier können die ersten Erfahrungen in Sachen Wettkampf gemacht werden. Es gehört schon etwas Mut dazu, alleine auf die Tatami zu gehen und sich einem Gegner zu stellen, der selbst auch gewinnen möchte. Aber alle Nachwuchskämpfer des SV Urmitz haben das toll und mit Bravour gemeistert. Am Ende konnte jeder eine Medaille und eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

Beim 4. Int. Ursapharm Wandercup in Saarbrücken erkämpften sich die Judokas des SV Urmitz 2x Gold und 2x Silber.

 

Besucht uns auch hier...     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.