26. Urmitzer Herbstturnier: 3 Goldmedaillen verbleiben beim Gastgeber Urmitz – Das traditionelle Turnier des SV Urmitz lockt in diesem Jahr wieder viele Judokas aus dem Rheinland, benachbarten Landesverbänden und aus dem Ausland. Mit Johanna Wesemann, Götz Schuhmacher und Tessa Hannikel kann der Gastgeber gleich drei Turniersieger stellen.


Vor der Sporthalle wird sich am Tag des Herbstturniers eine Baustelle befinden. Wahrscheinlich ist die Zufahrt von der Brückenstraße zur Kaltenengerser Straße nicht möglich. Hier beschreiben wir die Alternative für die Anreise zum Herbstturnier.

In Leverkusen trafen sich Judokas aus ganz Europa um ihre Kräfte zu messen. Mit dabei waren Johanna Wesemann und Laura Schieder (JC Bad Ems).

Herbstturnier lockt viele Judokas aus In- und Ausland an.

 Am Samstag, dem 27. Oktober veranstalten die Judokas des SV Urmitz ihr traditionelles Herbstturnier. Dieser weit über die Region bekannte Wettkampf lockt regelmäßig jugendliche Judokas aus nah und fern an. In diesem Jahr erwarten die Gastgeber Judokas aus vielen Landesverbänden des Deutschen Judobundes und auch Athleten aus dem benachbarten Ausland.

Ab Montag, dem 29. Oktober, besteht für alle Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren die Chance, mit dem Judo zu beginnen. Der SV Urmitz eröffnet eine neue Anfängergruppe Judo macht Spaß !

 

Besucht uns auch hier...     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.