Beim 8. Heinercup in Darmstadt konnten die Mädels des SV Urmitz mal wieder mit starken Leistungen überzeugen.

Am Muttertag besuchten neun der jüngsten Judoka des SV Urmitz das extra für Anfänger ins Leben gerufene Pikkolo Randori in Elz (Hessen). Hier können die ersten Erfahrungen in Sachen Wettkampf gemacht werden. Es gehört schon etwas Mut dazu, alleine auf die Tatami zu gehen und sich einem Gegner zu stellen, der selbst auch gewinnen möchte. Aber alle Nachwuchskämpfer des SV Urmitz haben das toll und mit Bravour gemeistert. Am Ende konnte jeder eine Medaille und eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

Mit großem Erfolg konnten alle Anfänger ihre erste Gürtelprüfung zum weissgelben Gürtel bestehen.

Beim 4. Int. Ursapharm Wandercup in Saarbrücken erkämpften sich die Judokas des SV Urmitz 2x Gold und 2x Silber.

Johanna Wesemann und Jannik Theisen starten bei nationaler Sichtung Urmitz. Das Setzen von ambitionierten Zielen gehört für einen ehrgeizigen Sportler einfach dazu. So starten beide bei Sichtungsturnieren des Deutschen Judobundes, um sich mit den besten deutschen Judokas der Altersklasse U16 zu messen – in der Tat, eine große Herausforderung; die durch die Beteiligung der Nationalteams einiger Nachbarländer nicht kleiner wirkt.

 

Besucht uns auch hier...     

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.