Mit Lea Börner, Tessa Hannikel, Sören Mähne und Isabelle Heier können gleich vier Urmitzer Judokas eine Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Weitere Silber- und Bronzemedaillen, so wie hervorragende Leistungen runden den ersten Wettkampftag beim traditionellen Vulkaneifelturnier, wo die U12 und U18 auf der Matte ist, ab.

Am 04.03.2018 fand das traditionelle Geisha Turnier des TSV Pfungstadt statt. Für den SV Urmitz machten sich 3 Kämpferinnen auf den Weg und sie erkämpften sich 3 Medaillen!

Zum Ende des Jahres wurde wieder der Rheinlandpokal U12 der Bezirksauswahlmannschaften ausgetragen. Bei dieser Veranstaltung kämpfen die Bezirke Trier, Rheinhessen/Nahe, Westerwald und Koblenz den Bezirksmannschaftsmeister aus. Die Qualifikation zur Teilnahme in dieser Bezirksauswahlmannschaft schafften Annalena Seitz, Julian Herzog und Paul Hülße vom SV Urmitz.

Annika Chandoni erneut Judo-Rheinland-Meisterin – Bei den diesjährigen Rheinlandeinzelmeisterschaften der Altersklassen unter 18, bzw. unter 21 Jahren kann Annika Chandoni vom SV Urmitz ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Ihr Vereinskamerad Faisal Mohammadi erkämpft Bronze.

starker Auftritt der Kampfgemeinschaft SV Urmitz / JC Maifeld

 

Kurz vor Weihnachten stand noch eine offene Bezirksmannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U10 auf dem Terminkalender. Damit alle Gewichtsklassen auch besetzt werden konnten wurde eine Kampfgemeinschaft mit dem JC Maifeld geschlossen. Nach dem obligatorischen wiegen konnten bei den Jungs aufgrund der teilnehmenden Kämpfer sogar zwei Kampfgemeinschaften gebildet werden.

 

Besucht uns auch hier...     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.