banner

Lisa Wesemann wird Rheinlandmeisterin der Alterklasse U15

202406080 RL U15 14

 

In der Gewichtsklasse -52kg  standen sich Valentina und Lisa im ersten Kampf gegenüber. Im vereinsinternen Duell mußte sich Valetina der an diesem Tag stärkeren Lisa geschlagen geben. Unbeeindruckt von der Niederlage zeigte sie im zweiten Kampf gegen Angela Kseudzuik (JC Bad Ems) was in ihr steckt. Sie dominierte weitläufig den Standkampf und konnte nach einem Wurfansatz im Übergang zum Boden ihre Gegnerin mit einem Haltegriff bis zum Sieg festhalten.

202406080 RL U15 31

Auch im dritten und letzten Duell gegen Romina Kiesewetter (SG Neuhäusel) behielt sie stets die Oberhand und konnte auch diesen Kampf im Boden mit einem Haltegriff für sich entscheiden. Der zweite Platz war der verdiente Lohn für ihre gute Leistung.

 

202406080 RL U15 22

Auch Lisa knüpfte an ihrem Auftaktsieg an und besiegte im zweiten Kampf Romina Kiesewetter mit einem Ippon nach einem erfolgreichen Wurfansatz.

202406080 RL U15 24

Im letzten Kampf stand sie nun Angela Kseudzuik gegenüber. Trotz starker Gegenwehr behielt Lisa stets die Oberhand und konnte ihre Gegnerin zu Fall bringen. Mit einem Waza-ari (ein halber Punkt) ging sie in Führung. Im weiteren Kampfverlauf erzielte sie erneut eine Waza-ari Wertung für eine Wurfaktion. Beide Wertungen addiert bedeuteten den vorzeitigen Sieg für Lisa und den Titel als Rheinlandmeisterin. 

Colin Ihrlich startete in der stark besetzten Gewichtsklasse -46kg. Er stand im ersten Kampf Amon Mirzad vom JC Ingelheim gegenüber. Nach kurzer Unaufmerksamkeit wurde er unglücklich überrumpelt und verlor im anschließenden Bodenkampf durch einen Haltegriff.

202406080 RL U15 46

Als nächtest ging es gegen Ole Sedlmayer vom VfL Eppelsheim. Hier war Colin durch den letzten Kampf vorgewarnt und konnte selbst zum Wurfansatz kommen. Trotz aller Bemühungen verlor er leider auch diesen Kampf vorzeitig. Vor dem dritten Duell gegen Oskar Benner wurde Colin mental aufgebaut. Der Zuspruch und die Anweisungen während des Kampfes zeigte ihre Wirkung. Colin kämpfte zielstrebig und motiviert. Er hielt den Kampf lange offen ohne das eine Wertung erzielt werden konnte. Bis zu diesem Zeitpunkt war er deutlich aktiver und der Sieg war zum greifen nah. Doch wenige Sekunden vor Kampfzeitende brachte sein Gegner ihn in einer brenzligen Situation zu Fall. Auch in diesem Kampf verließ er leider nicht als Sieger die Matte.

202406080 RL U15 50

 

Nach dieser stetigen Leistungssteigerung sollte es der letzte Kampf gegen Raul Hild vom VfL Eppelsheim nun richten. Ziel war es nochmal alles zu geben und am Vorkampf anzuknüpfen. Colin war motiviert noch mal alles zu geben und startete gut in diesen Kampf. Nach einer kurzen Unaufmerksamkeit brachte ihn sein Gegner zu Fall und im anschließenden Bodenkampf konnte sich Colin nicht mehr aus dem Haltegriff befreien. Auch wenn es an diesem Tag leider nicht ganz für einen Platz auf dem Podest gereicht hatte zeigte Colin was in ihm steckt. Zielstrebiges Training und eine positive Einstellung werden ihm beim nächsten Wettkampf helfen sich einen Platz auf dem Podest zu sichern. Die Zeichen stehen gut. Colin mach weiter so!

202406080 RL U15 39

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.