Dem Aufruf sind 7 Erwachsene und 36 Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren gefolgt.

An diesem Tag stand das Kennenlernen des Judo-Sports und natürlich der Spaß im Vordergrund. Und Spaß haben wirklich alle gehabt! Die Übungen wurden den Altersgruppen entsprechend vermittelt. Ob es spielerisches Aufwärmen, die ersten Fallübungen oder die ersten Versuche eines Judo-Haltegriffs waren, alle waren mit Freude und Konzentration dabei. Ganz klasse!

 

 

Für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch standen Bananen, Äpfel und Getränke bereit. Zum Abschluss erhielten die Kinder noch eine Urkunde für ihr tollen Leistungen. So gingen alle Teilnehmer mit vielen neuen Eindrücken nach Hause.

 

Das Team vom SV Urmitz freut sich, viele der Kindern im nächsten Anfängerkurs wieder zu sehen. Der nächste Kurs startet noch in diesem Monat jeden Mittwoch von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Nähere Informationen folgen in Kürze. Die Erwachsenen sind herzlich eingeladen, jeden Freitag um 19:30 Uhr in der Peter-Häring-Halle vorbei zu kommen und weitere Erfahrungen auf der Matte zu sammeln.

 

Ein großer Dank geht an das Team vom SV Urmitz, die diese schöne Veranstaltung corona-konform durchgeführt haben, insbesondere die Nachwuchstrainer/innen Johanna, Jannik und Julian, sowie die Nachwuchsathletinnen Lisa und Maria, die sich so klasse um den Nachwuchs gekümmert haben. Uwe Schlaus, Udo Volk hatten die Erwachsenen in gewohnt souveräner Manier unter ihre Fittiche genommen. Als erfahrene Trainer für die Kinder standen zudem Francesca Bräse und Michael Scherer auf der Matte

 

Besucht uns auch hier...     

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.