Wir möchten darum bitten, dass sich alle möglichst kurz vor dem Training selbst testen - egal, ob morgens schon getestet wurde.

 

Zudem wird jeder mit Erkältungssymptomen sofort nach Hause geschickt.

 

Da wir ohne Abstand und Maske, also ohne Schutz auf der Matte stehen, sollte es selbstverständlich sein, dass Kinder / Erwachsene, in deren Haushalt sich infizierte Personen befinden, nicht zum Training kommen, bis ein Ansteckungsrisiko ausgeschlossen ist. Dies ist man seinem Uke und den Trainern schuldig, die sich für euch jede Woche einem gewissen Risiko aussetzen, damit die Kinder ihren Sport weiter ausüben können.

Ja, in der Schule gelten andere Regeln aber dort gelten Maskenpflicht und Abstandsregeln.

 

Alle bisherigen Zutrittsregelungen bleiben natürlich in Kraft (2G+-Regel für Erwachsene und die Sonderregelungen für die Kinder).

 

Bitte nehmt den Schutz aller Beteiligten ernst, ansonsten müssen auch wir das Training einstellen.

 

Vielen Dank für eure Verständnis und eure Mitwirkung!