In der 27. Auflage des Urmitzer Herbstturnieres starten die Wettkämpfe kurz nach 10 Uhr für die Judokas der Altersklasse U12. Gegen 13 Uhr greifen die Kämpfer unter 15 Jahren ein, ehe die Männer und Frauen der U18 ab ca. 15.30 Uhr auf der Matte stehen. Wie in den vergangenen Jahren werden sich die Besten aus dem Rheinland mit den kampfstarken Gästen, vor allem aus Hessen und Nordrhein-Westfalen, messen. In diesem Jahr liegen bereits Meldungen aus weiteren Landesverbänden und dem benachbarten Ausland vor. Natürlich wird sich der SV Urmitz als guter Gastgeber präsentieren, aber dennoch möchte man nicht alle Medaillen weggeben.

 

In allen Altersklassen vertreten zahlreiche Judokas aus Urmitz die Farben des SV. Bei den Jüngsten, der Judokas unter 12 Jahren, darf man gespannt sein, wie sich die drei frischgebackenen Rheinland-Meister Lisa Wesemann, Lara Theisen und Cedric Lehnertz behaupten können. Bei der U15 möchte Rheinland-Pfalz-Meisterin Johanna Wesemann ganz sicher wieder auf das Podest. Gleiches gilt auch ihre männlichen Kollegen Paul Hülße und Julian Herzog, die im Land den zweiten Platz belegten. Bei den Männern der U18 ruhen alle Hoffnungen auf Maurice Leufgen (siehe Bild), der sich bereits im Vorjahr das Turnier gewinnen konnte. In der gleichen Altersklasse hofft aber auch Rheinland-Pfalz-Vizemeister Jannik Theisen auf eine Medaille. Seinem Trainingskamerad Simon Patzke darf man aber ebenso eine Sprung auf´s Podest zutrauen, wie auch Nico Schnapp, der zu den ältesten Teilnehmern gehört. Die Trainer des SV Urmitz werden sicherlich eine starke Truppe auf die Matte bringen und rechnen fest mit einigen Medaillen.

 

Vorfreude herrscht auch bei den Organisatoren. Wie in jedem Jahr, sind alle Vorbereitungen für einen reibungslosen Ablauf getroffen. Die vielen Helfer sind (hoffentlich) startklar. Nun wartet man auf zahlreiche und interessante Meldungen. Genauso freut man sich aber auch über viele Zuschauer, die die olympische Sportart Judo live erleben und die einmalige Atmosphäre eines Judoturniers spüren möchten. Spannende Kämpfe, tolle Stimmung und hochklassigen Sport sind zu erwarten … und das zum Nulltarif.

 

Besucht uns auch hier...     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.