Für die meisten Judokids ist die Plüschtierolympiade das erste Judoturnier ihres Lebens. Entsprechend aufgeregt reisten 12 mutige Urmitzer Judoka nach Koblenz, um dort Wettkampfluft zu schnuppern.

Mit insgesamt 120 Teilnehmern und mindestens doppelt so vielen Zuschauern war die Halle der Pollenfeldschule voll besetzt.

Zum traditionellen Herbstturnier des SV Urmitz fanden sich über dreihundert Judokas aus 45 Vereinen und 4 Landesverbänden in der Peter-Häring-Halle ein. Für den Gastgeber konnte Tamara Strempel gleich in zwei Altersklassen den Sieg erkämpfen. Weitere Goldmedaillen holten Johanna Wesemann und Francesca Bräse.

Die Anfängergruppe der Erwachsenen hat mittlerweile erfolgreich die Prüfung zum gelben Gürtel absolviert. Die guten und sehr guten Leistungen, die bei der Prüfung gezeigt wurden, basieren auf der konzentrierten Arbeit der Teilnehmer. Allen Prüflingen gebührt Respekt und Anerkennung !

Am Freitag, dem 8.7. werden die Matten gereinigt. An diesem Abend findet kein Training statt. Alle Judokas, klein und groß sind herzlich eingeladen, dabei zu helfen. Beginn ist um 17.30 Uhr !

Trotz einiger Verletzungen holten die Judoka des SV Urmitz beim Rhein-Ahr-Tunier einige Medaillen. Tamara Strempel und Annika Chandoni konnten Turniersiege feiern.

<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
232425262729
3031