Aber schon während des Umzuges gaben sich die in weiß gekleideten Kellner des Junggesellenvereins redlich Mühe, dass die Weingläser der Teilnehmer und der Zuschauer am Rand nicht leer blieben.

 

Und um die Wartezeit, während der Abholung der Würdenträger zu verkürzen, wurde zusätzlich auch dort reichlich ausgeschenkt. In diesem Jahr war auch die Judoabteilung zahlreich beim Umzug dabei.

 

 

Als erste weibliche Fahnenträgerin, trug Franziska Stube die Vereinsfahne des SV Urmitz während des Zuges.

 

Weil das Jahr 2015 im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Judoabteilung steht, war man einheitlich in Shirts gekleidet, auf denen die wichtigsten Daten der verschiedenen Events aufgedruckt waren.

 

Nach dem kurzweiligen Umzug ließ man den Tag auf dem Kirmesplatz bei ein paar weiteren Schop-pen ausklingen.

Dies war mit Sicherheit nicht der letzte Kirmesumzug, bei dem die Judoka mit von der Partie waren.

 

 

 

Weitere Daten zum Jubiläumsjahr der Judoabteilung finden Sie hier: 5o Jahre Judo in Urmitz

Um weitere Bilder vom Umzug zu sehen, klicken Sie hier: Kirmesumzug in Urmitz

 

<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
232425262729
3031